Flower Power Bloghop

Flower Power- sag es blumig! Das ist das Motto des heutigen Bloghops. Hierbei handelt es sich um einen Team- & Herstellerunabhängigen Bloghop den es unabhängig voneinander auf Instagram, Youtube und Blogs gibt. Weitere Informationen, falls auch du mitmachen möchtest, findest du ganz unten.

Ich habe die zu diesem Anlass eine süße Box mit dem Stempelset „Strauss lieber Wünsche“ und viel Farbe mitgebracht. Sieh selbst:

Wenn du sehen willst, wie du diese Karte selbst basteln kannst, dann scroll einfach an dieser Stelle nach unten. Und schau dir meine Schritt für Schritt Bilderstrecke an.


Vielleicht kommst du schon von Michèle oder bist bei mir eingestiegen?Weiter geht es in unserem Bloghop auf jeden Fall bei der lieben

Marita von Maritimbastelfieber

Der Link führt dich durch eine ganze Reihe toller blumiger Werke bis du wieder bei mir hier rauskommst.


So jetzt aber wie versprochen mehr zu meiner Box.

Diese tolle Box ist absolut vielseitig, da du sie für eine kleine Kleinigkeit (gefüllt mit Süßigkeiten) aber auch für ein Sammelgeschenk (gefüllt mit Geld) oder für eine Liebe Freundin der du Schmuck schenken willst ist diese Verpackung geeignet. Das besondere an den Pillowboxen ist, dass sie nur an einer Stelle geklebt sind und die beiden Öffnungen selbstverschließend sind. Also muss die Box nicht kaputt gemacht werden um sie zu öffnen und der Beschenkte kann sie auch weiterverschenken, wenn er das möchte.

Ich habe ja schon vor längerer Zeit eine Anleitung geschrieben, wie ihr die perfekt passenden Pillowboxen in individuellen Größen erstellen könnt. Diese findest du in meinen Anleitungen, falls du Interesse hast.

Den weißen Farbkarton habe ich vor dem verkleben mit dem tollen Muster versehen. Hierür habe ich mein Stempelkissen auf einen Stempelblock gedrückt und etwas Wasser darauf getropft. Anschließend habe ich das Wasser mit der Farbe vermischt.
Dann habe ich das Gemusch auf einer Folie verteilt und aufs Papier gedrückt. Und schon hast du ein wirklich tolles Watercolormuster und sozusagen dein eigenes individuelles Designerpapier in genau der Farbe die du benötigst.

Dann habe ich mir die Blüten auf weißen Farbkarton gestempelt und diese mit derselben Farbe ebenfalls mit dem Wassertankpinsel ausgemalt.

Da ich eine hübsche Banderole auf meiner Pillowbox haben wollte, habe ich mir einen Streifen Farbkarton aus meinem Fundus zugeschnitten und diesen direkt auf meinen Boxenrohling geklebt und die tollen Punkte aus dem Stempelset „Für Alle Zeit“ angebracht. Anschließend habe ich mir noch einen Spruch ausgesucht und diesen direkt auf den Rohling gestempelt.

Die Blüten habe ich für den 3D-Effekt mit Dimensionals angebracht um der Box ein wenig Tiefe zu verschaffen. Unter die Blüten habe ich noch mit silbernem Garn verziert, da ich finde, dass das Band dem Werk immer noch ein wenig mehr Eleganz gibt.

Hier habe ich dir wieder die Möglichkeit eingerichtet, alle Produkte die ich verwendet habe auf einen Blick zu finden:

Wie findest du meine Box? Ich hoffe sie gefällt dir genauso gut wie mir und würde mich über einen kurzen Kommentar freuen.

Deine


P. S. dies ist ein öffentlicher Blog bei dem jeder mitmachen darf. Ich habe es ganz oben ja schon angeschnitten, dass es sich um einen Team- & Herstellerunabhängigen Bloghop handelt, den es unabhängig voneinander auf Instagram, Youtube und Blogs gibt.

Weitere Informationen erhältst du hier bei Steffi (die das ganze organisiert). Du kannst sie hierzu auch jederzeit kontaktieren, wenn du noch Fragen hast.

10 Gedanken zu “Flower Power Bloghop

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s