Hochzeits DIYs

Hochzeit – das ist das Motto des heutigen Bloghops. Hierbei handelt es sich um einen Team- & Herstellerunabhängigen Bloghop den es unabhängig voneinander auf Instagram, Youtube und Blogs gibt. Weitere Informationen, falls auch du mitmachen möchtest, findest du ganz unten.

Die Reihe „Ewiges Grün hat mich einfach verzaubert und ist wie ich finde total vielseitig.

Wenn du mehr sehen willst, dann scroll einfach an dieser Stelle nach unten.


Vielleicht kommst du schon von Mee Fischs Bastelecke oder bist bei mir eingestiegen? Weiter geht es in unserem Bloghop auf jeden Fall bei der lieben

Der Link führt dich durch eine ganze Reihe toller Werke bis du wieder bei mir hier rauskommst.


So jetzt aber wie versprochen mehr zu meinen Werken.

Mitgebracht habe ich eine Save the Date Karte, eine Einladungskarte und eine Namenskarte. Gearbeitet habe ich mit den Farben Saharasand und Granit. Für die Blätter habe ich Lindenblüte, Farngrün und Aventurin verwendet.

Hier mal alle drei als Überblick

Anfangen möchte ich mit der Save the Date Karte, die ich mit einem tollen Rubbelfeld ausgestattet habe um es spannender zu machen. Im Nachhinein würde ich die Daten aber eher mit dem PC aufdrucken.

Verziert habe ich sie mit dem hübschen neuen Band in Granit.

Anschließend habe ich eine Einladungskarte mit Maskingtechnik bestempelt und ebenfalls das neue Band in Granit verwendet.

Und zu guter Letzt in diesem Teil, habe ich mir einen Streifen in Saharasand mit der Stanze „bezaubernder Anhänger“ gestanzt, bestempelt und belettert.

Ich hoffe dir gefällt diese DIY Anregung und würde mich freuen, wenn du deine Werke nach der Idee hier zeigen würdest.

Hier findest du jetzt wie immer den Link zu allen Produkten:

Ich freu mich über einen kurzen Kommentar, wie dir meine Werke gefallen.

Deine


P. S. dies ist ein öffentlicher Bloghop bei dem jeder mitmachen darf. Ich habe es ganz oben ja schon angeschnitten, dass es sich um einen Team- & Herstellerunabhängigen Bloghop handelt, den es unabhängig voneinander auf Instagram, Youtube und Blogs gibt.

Weitere Informationen erhältst du hier bei Steffi (die das ganze organisiert). Du kannst sie hierzu auch jederzeit kontaktieren, wenn du noch Fragen hast.


4 Gedanken zu “Hochzeits DIYs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s